Johanna Mara Hartmann 
ANDRAMAA SO HAI FANDRE

EXKURSIONEN

Die Landschaft auf und in der wir leben, schenkt uns einen lebendigen Ort, an dem wir unseren Lebensmittelpunkt genießen können. Man kann an dieser Landschaft erkennen und wahrnehmen, ob sie heil und ganz ist, ob sie Spuren von gutem Umgang und Pflege in sich trägt oder was sie durch verschiedenste Ereignisse an Folgeprägungen in sich abgespeichert hat. Diese grundelementaren Energieflüsse können wir als ausgebildete Naturwesen Erdheiler intensiv wahrnehmen und positiv unterstützen. Für einen freien Fluss der lichtvollen Naturkräfte.

Den Abschluss zum Naturwesen Erdheiler bilden die Tage der Exkursionen. Wenigstens ein Wochenende ist dafür vorgesehen. In einem ritualisierten Ablauf findet diese einmalige Exkursion statt. Hier stelle ich Orte ein, zu denen wir ziehen.

2./3. 2024 März Happurger Stausee - Hohler Fels

1. bis 4. Mai 2024 Hamburg, Hannover, Celle, Gedenkstätte Bergen - Belsen